Schnelles Nageldesign zum Valentinstag
Einfaches Nageldesign zum Valentinstag
10. Februar 2014
essence colour & go 174 purple sugar nail polish
essence colour & go 174 purple sugar
13. Februar 2014
Zeige alle

essence love letters stampy set

essence love letters stampy set

Jetzt wird gestempelt!

Aktuell steht die love letters LE in den essence Theken und ist eine der Kollektionen, bei denen mich etwas interessierte. Das Motto passt wunderbar zum Frühling, zum Valentinstag, zur Liebe und zu allen, die es romantisch mögen. Zarte Pastelltöne, Herzchen, ein süßes Notizbuch um seine Gedanken darin zu verewigen – Dinge, die ich selbst mit meinem fortgeschrittenen Alter noch ganz bezaubernd finde. Die größte Anziehungskraft wirkte jedoch das love letters stampy set auf mich aus. Um ehrlich zu sein habe ich noch nie „gestampt“, sprich ein Nageldesign mit einer Stempel- bzw. Stamping Schablone ausprobiert. Bekanntermaßen ist aber irgendwann immer das erste Mal und so habe ich mich an dieses kleine stampy set als blutige Anfängerin herangewagt.

essence love letters stampy set

essence love letters stampy set

Inhalt des Stamping Sets

Inhalt des Stamping Sets

Tolle Stamping Motive zum Valentinstag

Das kleine stampy set von essence hat sogar einen Namen, nämlich 01 i’m on cloud nine, kostet 2,95 Euro und beinhaltet drei Teile. Dazu gehört natürlich die Stamping Schablone, in die neun verschiedene Motive eingelassen wurden, sowie ein Stempel zum Übertragen jener Stempelbildchen und ein Schaber. Bei den Symbolen hat man sich für romantische Designs entschieden, so finden sich auf der Metallschablone Herzen, „Love“-Schriftzüge in verschiedenen Ausführungen, ein Schmetterling sowie ein kleiner Amor wider. Wie man das essence stampy set anwendet ist zwar auf der Rückseite erklärt, hat mich aber dennoch mehrere Versuche gekostet, bis ich ein einigermaßen brauchbares Ergebnis erzielt habe. Das fängt schon damit an, wo genau man den Nagellack auf die Stamping Schablone aufträgt, wie viel man benötigt und wie schnell man dabei sein muss um den Nagellack auf dem Stempel nicht trocknen zu lassen. Mit etwas Übung gelang das stampen dann aber einigermaßen, ich habe mich sogar an einem kleinen Valentinstag Nageldesign versucht. Mein Eindruck: Die Schablone leistet gute Dienste, auch der Stempel nimmt die Farbe gut auf und gibt die Stamping Motive gut wider. Bloß der Scraper/Schaber gefällt mir nicht. Vielleicht ist er nicht gerade, jedenfalls kratzt er mit einer Seite bös‘ über das Metall und zieht da sogar Furchen durch. Überschüssiger Nagellack wird nicht vollständig entfernt, darum bin ich auf eine Plastikkarte, ähnlich einer EC-Karte, ausgewichen. Insgesamt aber ein schönes Set um das Stampen kennenzulernen. Nun bin ich durch das love letters Set angefixt und brauche neue Motive. Habt ihr Empfehlungen?

Die verschiedenen Stamping Motive als Swatch

Die verschiedenen Stamping Motive als Swatch

Ähnliche Beiträge:

3 Comments

  1. Martina sagt:

    Na toll, bis ich in die Stadt komme gibts da sicher nix mehr

    • Denise sagt:

      Bei unserem dm ist die LE bereits ziemlich geplündert worden. Rossmann hingegen hat sie noch garnicht, da steht noch Kalinka und Ice Ice Baby rum. Vielleicht hast du ja noch Glück. Ansonsten, weißt ja, ich legs zurück später.

  2. Wow, das sieht sooo schön aus!
    Ich stand diese Woche auch vor dem Set, dachte aber, dass es nichts für mich ist. Wenn ich deine Bilder sehe, ändert sich jedoch meine Einstellung. Sollte ich bei meiner nächsten Shoppingtour noch Glück haben und über das Set stolpern, werde ich es ganz sicher mitnehmen.
    Super, danke für die schönen Eindrücke!
    Liebe Grüße
    Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *