Hopper3
Catrice Luxury Lacquers C03 Sandhopper
5. März 2014
Leon1
Catrice Luxury Lacquers Chameleon C08 C(h)ome, Leon!
8. März 2014
Zeige alle

p2 Satin Supreme 060 queenly rose

rose

Und hier kommt dein Herzblatt…

Den meisten dürfte ja bereits bekannt sein, dass es bei p2 einen Sortimentswechsel zum Monatsanfang gab. In die Theken sind unter anderem einige Nagellacke eingezogen, wozu auch die Satin Supreme Serie zählt, die mit 8 verschiedenen Pastell Farbtönen und einem semi-mattem Finish lockt. Ich habe mich auch bereits eingedeckt, denn ich mag die Optik wirklich sehr gern und zu den drei Stück, die ich bereits gekauft habe, werden noch weitere aus dieser Produktserie folgen. Zuletzt hatte ich euch stay polite! in pastellgrün gezeigt, heute wird es dafür „girly“! Der p2 Kandidat des Tages von den Satin Supreme Lacken heißt 060 queenly rose und ist natürlich – rosa.

Pastell Rosa – einfach zum Anbeißen

p2 Satin Supreme 060 queenly rose

p2 Satin Supreme 060 queenly rose

Habt ihr auch immer das Verlangen nach Joghurt Gums, wenn ihr sanfte Pastell Töne seht? In letzter Zeit tritt diese Assoziation des Öfteren auf, so auch bei queenly rose. Bei diesem Satin Supreme Nagellack von p2 handelt es sich um ein zartes Rosa mit dem schönen seidigen Finish. Die Konsistenz ist bei diesem Lack relativ flüssig und mit dem schmalen Mini-Pinselchen kann sich der Auftrag manchmal recht schwierig gestalten. Sicherlich ist das Geschmackssache, aber ich habe da schon ein paar Probleme beim Lackieren. Für einen vollständig deckenden und gleichmäßigen Auftrag von 060 queenly rose habe ich drei Schichten aufpinseln müssen, doch trotz langer Wartezeiten zeigten sich vereinzelte Bläschen, leichte Streifenbildung inklusive, was mich jedoch nicht stört. Trockenzeit: uff…Erste Schicht in 2-3 Minuten, zweite Schicht ca. 10 Minuten, dritte Schicht – eine gefühlte Ewigkeit, aber was tut man nicht alles für ein schönes Pastell Rosa? Genau wie bei stay polite! gilt hier: Deckkraft und Trockenzeit könnten besser sein, Finish und Farbe sind dafür wunderschön und bilden wiederum den Ausgleich. Als kleines Nageldesign habe ich mich zum Schluss noch für einen „rosa Leoprint“ entschieden, doch da war ich leider zu voreilig und habe aufgrund von Zeitmangel nicht lange genug beim Trocknen zugeschaut. Dadurch hab ich das Design natürlich verwischt *grml. Eventuell sollte ich mir mal schnelltrocknende Tropfen o.ä. zulegen, hat da jemand Erfahrung mit?
p2 Satin Supreme 060 queenly rose Tragebild p2 Satin Supreme 060 queenly rose Tragebild1 p2 Satin Supreme 060 queenly rose Tragebild2 p2 Satin Supreme 060 queenly rose Tragebild3 p2 Satin Supreme 060 queenly rose Tragebild4 p2 Satin Supreme 060 queenly rose Tragebild5 p2 Satin Supreme 060 queenly rose rosa Leoprint

Ähnliche Beiträge:

5 Comments

  1. Michi sagt:

    Hi Nisi

    Wow, der sieht auch wunderschön aus ! Und den Leoprint find ich darauf megaklasse ! Werd ich mir merken und bei Gelegenheit mal nachprobieren

    LG, Michi

    • Denise sagt:

      Huhu

      Ich mag Animal Prints auf den Nägeln ganz gern, leider ist mir die pinkfarbene Version dieses Mal etwas verhutzelt. Blöder Zeitdruck manchmal…den blauen zeige ich am Wochenende, den muss ich erst noch lackieren.

      LG

  2. MestraYllana sagt:

    Der Leo-Print ist sowas von genial, va. weil er in pink mal so richtig abgefahren aussieht! Ich bin begeistert! Und neidisch! =P Alleine wäre mir der Nagellack nämlich fast ein bisserl fad gewesen.

  3. Natascha sagt:

    wieso habe ich den Lack noch nicht entdeckt? :-). Ich liebe dieses Finis und die Farbeh!

    Du hast ein sehr schönes Design gezaubert! LG, Natascha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *