Mein Water Marble Equip - alles griffbereit :-)
Was ist Water Marble?
23. Oktober 2013
301 stranger in the night von ANNY | Nahansicht
Anny Nr. 301 stranger in the night
26. Oktober 2013
Zeige alle

Anny Nr. 485 beautiful beast

ANNY 485 beautiful beast | pink mit viel Glitzer

Schaurig schön – die neue ANNY Nagellack LE

Demnächst wird wieder Halloween gefeiert und ANNY feiert mit der aktuellen Limited Edition „Spooky Glamour in Hollywood“ mit und begeistert Nagellack Fans mit 6 neuen Lack-Minis in schaurig schönen Farben. Wer sich nicht verkleidet, von Tür zu Tür geht und „Süßes oder Saures“ erfragt, muss sich dem Gruselfest aber nicht völlig entziehen und bekommt durch diese schönen Nagellacke mit und ohne Glitzerpartikel ein wenig Halloween-Flair auf die Nägel. Denn ganz gleich ob der Nagellack pink oder kürbisorange ist, die frechen Trendfarben und Lack-Namen passen zu jedem Outfit, nicht nur zum Hexenkostüm. Als Special enthält die ANNY LE noch Nieten, die man auf die Nägel kleben kann, diese habe ich mir allerdings noch nicht weiter angeschaut.

ANNY beautiful beast Nr. 485

ANNY 485 beautiful beast aus der Spooky Glamour in Hollywood LE

ANNY 485 beautiful beast aus der Spooky Glamour in Hollywood LE

ANNY 485 beautiful beast | pink mit viel Glitzer

ANNY 485 beautiful beast | pink mit viel Glitzer

Sehr schmaler Pinsel | ANNY 485 beautiful beast

Sehr schmaler Pinsel | ANNY 485 beautiful beast

Die Nagellacke der neuen ANNY Spooky Glamour in Hollywood LE beinhalten jeweils 6ml Lack und kosten 4,95 Euro pro Flasche. Wie für die Marke typisch, besitzen sie den klassisch schwarzen Deckel und das transparente Fläschchen selbst ist würfelförmig. Die Farbnuance 485 beautiful beast ist pinkfarben und mit jeder Menge Glitzerpartikel versetzt, die hübsch im Licht schimmern und changieren. Wer bei Nagellack pink und rosa nicht widerstehen kann, sollte sich diesen kleinen Schatz wirklich mal anschauen, denn optisch macht er wirklich etwas her. Das metallische Finish gefällt mir ebenfalls sehr, auch wenn der Lack im ersten Moment sehr „girly-like“ wirkt. Der Auftrag gestaltete sich trotz anfänglichem Argwohn aufgrund des sehr schmalen Pinsels als unheimlich leicht, ich hatte keine Probleme mit Flecken oder Streifen, was ich als sehr positiv werte. Man sollte ihn nur nicht zu dünn auftragen, weil er recht sheer ist und mit zwei Schichten nicht genügend Deckkraft aufweisen würde. Also ruhig großzügig Farbe mit dem Pinsel aufnehmen und auf die Nägel geben, dann ist das Ergebnis sehr schön, gleichmäßig und deckend. Die Trockenzeit würde ich bei fünf Minuten pro Schicht ansetzen, also durchaus im Rahmen. Mit einem schnelltrocknenden Top Coat lässt sich dieser Zeitraum aber noch etwas einkürzen. Zur Haltbarkeit kann ich allerdings leider nicht viel sagen, nur dass ANNY beautiful beast Nr. 485 definitiv zwei Tage ohne Tipwear problemlos übersteht. Da ich meine Nagellacke selten länger trage, reicht das für meine Verhältnisse auch vollkommen aus. Wer demnach bei Nagellack Pink mit Glitzer, Schimmer und allem drum und dran bevorzugt, dem kann diesen kleinen ANNY Lack wärmstens empfehlen.

ANNY 485 beautiful beast Swatch

ANNY 485 beautiful beast Swatch

ANNY 485 beautiful beast | Tragebild bei Tageslicht

ANNY 485 beautiful beast | Tragebild bei Tageslicht

ANNY 485 beautiful beast | Tragebild Zoom | bei Tageslicht

ANNY 485 beautiful beast | Tragebild Zoom | bei Tageslicht

ANNY 485 beautiful beast | Tragebild Nahaufnahme | Im "Schatten"

ANNY 485 beautiful beast | Tragebild Nahaufnahme | Im „Schatten“

 

Ähnliche Beiträge:

3 Comments

  1. Femi sagt:

    Den habe ich auch noch zu stehen aber noch gar nicht getestet. Sieht toll aus, schöner Bericht Liebe Grüße, Femi

  2. Femi sagt:

    Das kenne ich nur zu gut LG Femi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *