melt klein
ORLY Melt Your Popsicle
13. Mai 2015
simons klein
Simon’s Cat meets Grumpy Cat
17. Mai 2015
Zeige alle

Fishtail Nails

fishtail klein

Fishtail Nails mit Striping Tape

Heute habe ich ein kleines Striping Tape Nageldesign mit dem sogenannten Fishtail Muster vorbereitet, für welches ich auch ein Nageldesign Tutorial als Video Anleitung hochgeladen habe. Für dieses Nail Art bedarf es etwas Zeit, ansonsten reichen Nagellack und Striping Tape bereits aus. Auch für mich sind die Fishtail Nails ein Erstversuch, ich hatte mich bisher selbst noch nie daran gewagt, weil das Abkleben mit dem Tape schon ziemliche Fummelei bedeutet. Aber fürs erste Mal finde ich das Ergebnis dennoch ganz schick. Und so wirds gemacht:

Fishtail Muster in Neonfarben

Fishtail Nails: Das Fishtail Muster als Nageldesign mit Striping Tape/Klebestreifen. Dazu gibt es ein Nageldesign Tutorial mit Video Anleitung. Fishtail Nails: Das Fishtail Muster als Nageldesign mit Striping Tape/Klebestreifen. Dazu gibt es ein Nageldesign Tutorial mit Video Anleitung.Bevor es an das eigentliche Fishtail Muster geht, habe ich meine Nägel weiß grundiert. Hierfür habe ich essence the gel nail polish 33 wild white ways in 2 Schichten aufgetragen und komplett trocknen lassen. Um Zeit zu sparen, bietet sich ein schnelltrocknender Top Coat wie beispielsweise HK Girl von Glisten & Glow an. Danach müssen die Nägel mit Striping Tape abgeklebt werden. Meins stammt vom Bornprettystore (mit dem Rabattcode NSEX31 spart ihr 10% auf alle nicht reduzierten Artikel – der Versand ist weltweit kostenfrei und es gibt keinen Mindestbestellwert), ihr findet die dünnen Klebebänder aber auch beispielsweise bei amazon oder in den großen essence Theken in der Drogerie. Pro Nagel habe ich mir 6 Streifen zurechtgeschnitten, bei längeren oder kürzeren Fingernägeln variiert die Anzahl entsprechend. Dann klebt man das Muster ab, so wie ich es in der unten verlinkten Video Anleitung vormache. Man sollte das Striping Tape gut mit den Fingern andrücken, damit keine Farbe drunterlaufen kann und dann geht es auch bereits ans ausmalen. Ich habe drei Neon Nagellacke von Dance Legend verwendet, nämlich die Nummern 817, 821 sowie 828 aus der Neonic Nagellack Reihe. Da meine Nagelfläche klein ist und die Dance Legend Pinsel verhältnismäßig groß, habe ich zum ausmalen einen Nail Art Pinsel vom Bornprettystore verwendet, den ihr bei Bedarf hier im 4er Set bestellen könnt. Mit dem blauen Nagellack habe ich dann erst eine Fläche ausgemalt und die danebenliegende Fläche mit grün. Noch bevor der Nagellack trocken ist, muss das Striping Tape entfernt werden, andernfalls zieht man eventuell Teile vom Lack mit ab. Dann habe ich die nächste Fläche mit pinkfarbenem Nagellack ausgemalt und das darunterliegende Tape abgezogen. Der Vorgang wiederholt sich solange, bis man alle Flächen ausgemalt und alle Klebestreifen entfernt hat. Zum Ende hin wird das Fishtail Muster noch mit einem Top Coat für eine längere Haltbarkeit versiegelt und schon sind die Fishtail Nails fertig. Für das erste Mal kann sich das doch sehen lassen, oder? Auch wenn die Kleberei viel Arbeit ist, habt ihr euch auch bereits an diesem Muster versucht? Anbei noch mein kleines Nageldesign Tutorial als Video Anleitung. Noch nicht besonders professionell, für Anregungen und auch Kritik bin ich stets offen. Aber ich hoffe, dass der Vorgang so ganz gut ersichtlich ist!Fishtail Nails: Das Fishtail Muster als Nageldesign mit Striping Tape/Klebestreifen. Dazu gibt es ein Nageldesign Tutorial mit Video Anleitung.

Ähnliche Beiträge:

2 Comments

  1. Talasia sagt:

    Das sieht klasse aus und die Farben gefallen mir total ^.^ du kannst so tolle Sachen *_*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *