p2 060 no matter aus der Winter...Who cares Limited Edition
p2 Winter…Who cares?! 060 No matter!
19. Dezember 2014
Nägel Weihnachten
Frohe Weihnachten
24. Dezember 2014
Zeige alle

Sailor Moon Galaxy Nails

Pastel Galaxy Nails and Sailor Moon Stamping

Heute mal kein Weihnachten…

So kurz vor Weihnachten, mitten im Dezember, wird man derzeit ja quasi von Weihnachts-Nägeln und Designs erschlagen. Schneeflocken hier, Tannenbäumchen dort, Norweger-Pulli gibts noch obendrauf. Ich brauche eine Pause! Zwischen all den Winter Nageldesigns und den neuen p2 „Winter…Who cares?!“ Lacken brauche ich mal eine kleine Abwechslung. Dafür kommt mir die Aktion „Mädchenzeit“ von Lackverliebt gerade recht, denn heute wird es auf meinem Blog so richtig „girly“. Es gibt einen Schubser zurück in meine Jugend, zurück in die 90er. Und was war da absolut populär und erhält derzeit sogar eine graphische Aufwertung bzw. modernere Umgestaltung? Jawohl, Sailor Moon! Bei Nailpolis habe ich vor einiger Zeit ein tolles Design entdeckt und wollte das unbedingt auch umsetzen. Nun ist die Zeit endlich gekommen, hier kommt mein Sailor Moon Stamping auf Pastel Galaxy Nails.

Sailor Moon meets Pastel Galaxy Nails

Sailor Moon Galaxy Nails Sailor Moon Pastel Galaxy NailsOk, eigentlich sind die Galaxy Nails an sich ein Fail geworden. Wir können es stattdessen auch „wildes Herumtupfen auf den Nägeln nennen“, denn das trifft es wohl einen Tick besser. Aber ich fange mal von vorne an und schneide kurz an, was ich da fabriziert habe. Zuerst habe ich meine Fingernägel mit 2 Schichten essie fiji (US Version) lackiert. Nachdem der Nagellack trocken war, habe ich mir kleine Stückchen aus einem Make-Up Schwamm gezupft und mit blau, lila, pink und weiß verschiedene Muster bzw. Formen aufgetupft. Es folgte eine Schicht feiner Glitzer und dann kam ein Top Coat drüber, damit die Farben schön ineinander über gehen. Anschließend ging es ans Stamping. Auf dem Ringfinger habe ich zuerst den gelben Mond im Hintergrund gestampt, danach mit schwarzem Lack die Sailor Moon Silhouette. Auf die restlichen Nägel kamen weiße Sterne, nochmals Top Coat drüber, Clean Up und fertig sind die Nägel passend zur Mädchenzeit. Pastel Galaxy Nails and Sailor Moon Stamping Sailor Moon Stamping on Pastel Galaxy Nails

Verwendete Produkte:

  • essie fiji (US Version)
  • essie bond with whomever (US Version)
  • Silcare The Garden of Colour Nr. 21 (pink)
  • Silcare The Garden of Colour Nr. 56 (blau)
  • essence stampy polish schwarz
  • essence stampy polish weiß
  • essence i love magic (Glitzer)
  • essence yes, we POP! 04 have fun (gelb)
  • Seche vite (Top Coat)
  • Make-Up Schwämmchen
  • Stamping Schablone BP-06 (Bornprettystore, hier erhältlich – mit dem Code NSEX31 gibts 10% Rabatt auf eure Bestellung )

Ähnliche Beiträge:

10 Comments

  1. Martina sagt:

    Oh, wenn ich das der Freundin meiner Tochter zeige, die flippt aus, die ist seit der Kindheit ein Riesen Sailormonn-Fan und besucht auch diese Animee Conventions und so.

  2. Guten Morgen, das sieht so toll aus. Diese Stamping-Schablone habe ich übrigens auch. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

    • Denise sagt:

      Danke Jana. Ich habe sogar zwei verschiedene Versionen dieser Schablone, da es noch ein anderes Vorgängermodell gab. Mal gucken, ob die auch nochmal zuim Einsatz kommt in nächster Zeit.

  3. steffi sagt:

    das ist ja mal megatoll geworden!!! habe die schablone auch, frage mich jedoch, wie ich aus den vielen Motiven die figur einzeln bekommen soll.. irgendwie stempel ich dann die nabarmotive mit auf. deine galaxy-nails sehen im übrigen auch suuuuper aus und ich würde sie auf keinen fall als fail einstufen

    liebste grüße, steffi

    • Denise sagt:

      Danke! Ich entferne überflüssige Motive direkt vom Stempel. Beispielsweise den Mond – da ist ja eigentlich eine Rose mit im Motiv. Ich nehme das Bild auf dem Stempel auf und entferne das, was ich nicht benötige schnell mit dem Daumennagel oder einem Wattestäbchen. Und dann fix stempeln.

  4. Lackverliebt sagt:

    Das sieht ja wahnsinnig klasse aus! Toll! Das Stamping ist jetzt nicht so meins, weil ich kein Fan der Serie bin, aber die Pastellnägel sind wunderschön geworden…

    • Denise sagt:

      Danke. Ich bin eigentlich auch aus dem Alter raus (sollte man meinen), aber irgendwie ist das doch hängengeblieben und ich konnte bei den Schablonen einfach nicht widerstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *