Catherine by Natascha Ochsenknecht Vorschau
Catherine by Natascha Ochsenknecht Selection
15. März 2015
OPI Fifty Shades of Grey Dark Side of the Mood Mini Nail Polish
OPI Dark Side of the Mood
19. März 2015
Zeige alle

Blogparade – Cinderella Nails

Cinderella Nails

Von Cinderella inspiriertes Nail Art

Aktuell läuft die Realverfilmung von Cinderella im Kino an und passend dazu hat Steffi von Talasias Dreamz vor einiger Zeit zu einer Blogparade aufgerufen. Mit dabei sind insgesamt 24 nette Mädels, die sich entweder ein Augen Make-Up, ein Nageldesign oder sogar einen kompletten Look zu diesem Thema ausgedacht haben und ich bilde zusammen mit 3 weiteren tollen Bloggerinnen am letzten Tag dieser Blogparade das Schlusslicht. Ich habe wirklich lange hin und her überlegt, was ich für ein Design machen möchte. Da ich Freihand allerdings quasi null begabt bin, fiel diese Möglichkeit glücklicherweise ziemlich schnell weg. Blieben also bloß noch unendlich viele weitere. Da ich es immer ganz gerne einheitlich mag und beispielsweise keine Stampings mit Water Decals o.ä. vermische, entschied ich mich letztlich für ein Gradient als Basis und dazu ein Stamping, weil mir hierfür ausreichend Motive zur Verfügung standen.

Cinderella Nageldesign

Cinderella Nail DesignCinderella Nails Wie immer fange ich mit einer Basisfarbe an, hier habe ich mich für weiß entschieden, da weiß gleichzeitig eine der drei Nuancen in meinem Gradient sein sollte. Mithilfe eines Make-Up Schwämmchens habe ich dann den Farbverlauf aufgetupft und mit einem schnelltrocknenden Top Coat versiegelt. Sobald alles trocken war, ging es auch direkt mit dem Stamping weiter, dazu habe ich zwei verschiedene Moyou Platten verwendet um die Gute Fee, Cinderella und eine Uhr darzustellen, denn um Punkt Mitternacht ist ja schließlich alles vorbei, da darf eben jene natürlich nicht fehlen. Von meiner Cheeky Jumbo Plate gab es noch das Schloss vom Prinzen und schon ist die kleine Cinderella Story auf den Nägeln. Anschliessend habe ich noch einen matten Top Coat aufgetragen und fertig war mein von Cinderella inspiriertes Nail Art. Ich hoffe es gefällt euch. Cinderella Nageldesign

Verwendete Produkte:

  • essence snow alert
  • essence we love winter holidays
  • Color Club Bright Night
  • Mundo de Unas gold
  • Moyou Stamping Plate Fairytale 05
  • Moyou Stamping Plate Alice 02
  • Cheeky Jumbo Stamping Plate 8
  • Seche Vite
  • essence satin matt Top Coat
  • Stamper, Scraper

 

Und hier nochmal die komplette Teilnehmerliste.

12.03.2015 – Donnerstag

talasia.de

ninas-kosmetick.blogspot.de

polished-with-love.de

 

13.03.2015 – Freitag

kimsalome.blogspot.de

bibbedibabbedibeauty.de

blushesandmore.blogspot.de

 

14.03.2015 – Samstag

billchensbeautybox.de

lillefein.de

miss-different-89.blogspot.de

lindchensworld.com

 

15.03.2015 – Sonntag

miutiful.de

smoky-eyed.blogspot.de

lenas-sofa.blogspot.de

zaphiraw.de

 

16.03.2015 – Montag

blackberry-peaches.blogspot.de

thebeautyofoz.com

love2807.blogspot.de

 

17.03.2015 – Dienstag

catastropenguin.blogspot.com

piranhaprinzessin.com

lepetitreveuse.blogspot.de

 

18.03.2015 – Mittwoch

catastropenguin.blogspot.com

nagellack-junkie.de

mel-et-fel.com

shades-of-nature.de

 


Ähnliche Beiträge:

18 Comments

  1. Stephy sagt:

    Hast du schön gephotohoppt

  2. Lena sagt:

    Ha, die Fee, deine Cinderella und den Schuh kenn ich irgendwoher Und in Kombination mit dem Schloss und der Uhr finde ich das auch superklasse! Der Gradient drunter tut noch so seinen Teil dazu – wunderschöne Mani! ♥

    • Denise sagt:

      Jaaa, da sind wir etwas ähnlich, I’m sorry. Aber die beiden Damen haben sich so schön angeguckt und ich musste kein extra Decal machen *faul*

  3. Lena sagt:

    Meeh, hat’s meinen Kommentar nu geschluckt?

    Also – wunderschönes Nailart, der Gradient ist eine tolle Basis und die Stampings sind perfekt! Die Fee, Cinderella und den Schuh kenne ich irgendwoher (*hust* :P) – aber mit Schloss und Uhr ist das einfach perfekt in Szene gesetzt

  4. Das ist super schön geworden. Und der blau-weisse Gradient als Basis passt perfekt!
    Liebe Grüsse Nina

  5. Das sieht echt toll aus Ich wünschte, ich könnte richtig stampen, aber wahrscheinlich hab ich schon das falsche Werkzeug

    Liebe Grüße
    Nathalie

    • Denise sagt:

      Vielen lieben Dank, Nathalie! Bei mir klappt das stampen auch nicht immer so richtig. Aber der aktuell so gehypte Creative Shop Stamper macht es auf jeden Fall um einiges leichter. Ansonsten bin ich ein Fan von weichen Marshmallow Stampern, mit harten Stempelkissen, wie jenen von essence zum Beispiel, komme ich auch nicht so gut klar.

  6. Sandy sagt:

    awww du hast dir so viel mühe gegeben! sieht klasse aus

  7. kim sagt:

    du weißt ja,wie sehr ich deinen blog und deine nageldesigns liebe =) damit hast du dich selbst übertroffen. respekt

  8. da_lindchen sagt:

    Boah, das ist wuuunderschön geworden! Ich mag das kräftige Blau total im Kontrast zu Weiß und Gold. *-* Hast du ganz toll kombiniert.

  9. Natascha sagt:

    einfach zauberhaft! LG, Natascha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *