herzen klein
Heart Nails
10. Juni 2015
water klein
Watercolor Nails
14. Juni 2015
Zeige alle

Crime Scene Nails

crime klein

Crime Scene Nails mit essie petal pushers

Gestern habe ich den essie Nagellack „petal pushers“ aus der Frühlingskollektion lackiert, der war mir am Ende aber doch zu grau. Also musste ein Nageldesign her und das einzige, was mir dazu einfiel, waren die Absperrbänder an Orten des Verbrechens. Also entstand kurzerhand ein Crime Nail Art, also Krimi Nägel. Weder sonderlich frühlingshaft noch sommerlich, aber wenn sich ein Gedanke bei mir festgesetzt hat, dann muss der auch umgesetzt werden – komme, was wolle! Für dieses Crime Nail Art habe ich verschiedene Techniken angewendet, dazu zählen Stampings, also das Stempeln, etwas Freihand Malerei und Fingermalen. Ganz unten findet ihr wieder mein Video dazu, wenn ihr sehen möchtet, wie die Krimi Nägel genau entstanden sind. Für alle Lesefreudigen geht es an dieser Stelle einfach weiter. essie Spring Collection 2015: essie petal pushers gray nail polish

Ein Krimi auf den Nägeln

Halloween Nails: Crime Scene Nails including Nail Art Video TutorialFalls ihr noch keine Idee für Halloween Nägel habt (ist ja auch noch eine Weile hin), so könnte das hier ja schon mal als Anregung dienen, denn hier gehts mörderisch zu. Als Basis für Daumen, Mittel- und Ringfinger dient mir wie eingangs erwähnt der graue essie petal pushers, auf Zeigefinger und kleinem Finger habe ich essence 28 hello sunshine aufgepinselt. Wichtig ist, dass man alles gut durchtrocknen lässt, noch besser tragt ihr einen schnelltrocknenden Top Coat danach auf. Das verkürzt einerseits die Wartezeit, andererseits dient der TC als Schutzfilm, falls einer der folgenden Schritte schiefgeht und man mit Nagellackentferner eventuelle Patzer wieder entfernen muss. Der einfachste Schritt bei meiner Crime Scene ist wohl das Absperrband auf Zeigefinger und kleinem Finger. Hierfür habe ich einfach mit schwarzem Stempellack ein „Do not cross“ Stamping platziert, welches sich auf der Bornprettystore Stamping Plate BP-66 befindet. Auch der Daumen ist ganz schnell gemacht, dort befindet sich nämlich ein Fingerabdruck für die Spurensicherung. Man nimmt einfach schwarze Acrylfarbe (Nagellack geht natürlich auch, lässt sich aber schwerer entfernen) und taucht einen freien Finger (in meinem Fall der Zeigefinger der rechten Hand) in die Farbe. Ein paar Mal auf einem Zewa abtupfen und dann drückt man den Finger einfach auf den Nagel. So entsteht binnen Sekunden ein Fingerabdruck – genau wie bei der Polizei. Am Ende fehlt dann noch die Tatort Markierung auf den mittleren Fingern. Dazu habe ich den Pinsel geschwungen und eine grobe menschliche Umrandung auf die Nägel gemalt und noch mit roter Acrylfarbe und einem Mini-Stück von einem Schwämmchen ein paar Flecken getupft. Nachdem alles trocken ist, kommt noch ein mattierender Überlack zum Zuge und fertig sind die Krimi Nägel. Auch wenn es ein eher ungewöhnliches Motiv ist und diese Crime Scene Nails auch nicht ganz alltagstauglich, hoffe ich, dass es euch dennoch gefällt. Halloween Nails: Crime Scene Nails including Nail Art Video Tutorial Halloween Nails: Crime Scene Nails including Nail Art Video Tutorial

Verwendete Produkte:

  • essie petal pushers

  • essence the gel nail polish 28 hello sunshine

  • Mundo de Unas black (Stampinglack)

  • bornprettystore Stamping Plate BP-66

  • bornprettystore Pinsel

  • Panduro Hobby Acrylfarben in weiß, schwarz und rot

  • HK Girl Top Coat (quick dry)

  • essence satin matt Top Coat

  • ein Stück Schwämmchen

Ähnliche Beiträge:

8 Comments

  1. Guten Morgen, meine Güte, Du kommst ja auf Ideen. Das sieht so genial aus und ist DIr richtig gut gelungen. Ich wünschte, ich wäre nur annährend so kreativ. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Jana

    • Denise sagt:

      Dankeschön, liebe Jana. Immer, wenn es mir mal an Inspiration oder Kreativität fehlt, befrage ich auch google oder Instagram oder wühle mich durch mein Nagelzubehör. Durch Muster und Farben kommt man da automatisch wieder auf Ideen. Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende!

  2. Sophia sagt:

    Mal wieder ein hammergeiles Design!
    Ich finds super und nicht nur für Halloween geeignet! Ach und petal pushers war für mich auch irgendwie eine Enttäuschung, einfach zu grau und zu wenig lila und blau…
    Liebe Grüße

    • Denise sagt:

      Dankeschön, Sophia.
      Ich hatte das Mini-Set bei TK Maxx erstanden und eigentlich nur wegen flowerista und blossom dandy mitgenommen. Die anderen beiden waren mir irgendwie egal und dennoch habe ich nach flowerista direkt petal pushers lackiert… Manchmal bin ich ne komische Tante.

  3. Caline sagt:

    Wow, das ist so wahnsinnig genial geworden! Einfach nur große Klasse *-*

  4. Natascha sagt:

    tolles Design! Ich wäre nie auf die Idee gekommen, eigenen Fingerabdruck zu benutzen, hätte bestimmt zur Schablone gegriffen :-). LG, Natascha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *